Die Verträge sind Grundlage des Erfolgs

Arten der Vereinbarungen

Allgemeiner Auftrag:

  • Sie genehmigen dem Makler das Anbieten Ihres Eigentums zum Verkauf.
  • Sie können mehrere Makler einschalten.
  • Sie können selbst anbieten.
  • Die einfache Art der Zusammenarbeit. Der Makler kann arbeiten.

Der Alleinauftrag:

  • Sie beauftragen den Makler, Ihr Eigentum zum Kauf anzubieten.
  • Sie können keinen weiteren Makler einschalten.
  • Der Makler kann freier arbeiten.
  • Der Makler muß in Aktion treten. Sie haben einen Anspruch auf seine Tätigkeit.
  • Der Auftrag gilt für eine vereinbarte Zeit, längstens ein Jahr.


Der Exklusivauftrag:

  • Sie geben Ihr Eigentum dem Makler anhand und überlassen ihm alleine die Abwicklung.
  • Die letzte Entscheidung treffen jedoch Sie.
  • Der Makler ist verpflichtet, zielstrebig den Verkauf herbeizuführen.
  • Sie können keinen weiteren Makler einschalten.
  • Der Auftrag gilt für eine vereinbarte Zeit, längstens ein Jahr.
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite! Einige davon sind technisch unbedingt erforderlich. Sie können Ihre Einstellungen, welche nicht erforderlichen Cookies Sie akzeptieren, jederzeit ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.